Schliessen

Bretzeli

Nach Grossmutters Rezept

Mit dem Emmentaler „Bretzeli“ hat die Geschichte von Kambly vor über 100 Jahren ihren Anfang genommen. Dem Ruf der Liebe folgend liess sich Oscar R. Kambly in Trubschachen nieder und begann das Bretzeli nach Grossmutters Familienrezept für die Talschaft zu backen.

Seither wird es unverändert, Tag für Tag nach dem Originalrezept und mit der gleichen Sorgfalt hergestellt, um die hohe Qualität und Tradition des Hauses Kambly immer wieder neu zu begründen.

Liebevolle Hingabe und hohe Sorgfalt

Das Bretzeli war der Keim und immer der gute Leitstern von Kambly. Doch was ist sein Erfolgsrezept? Nicht sein ganzes Geheimnis können wir enthüllen, doch lassen wir die Idee und das Leben des Gründers sprechen. Brot war für ihn mehr als Brot, so war für ihn auch das Bretzeli mehr als ein Feingebäck.

Natürlich waren die Zutaten immer vom Allerbesten, wurde doch das Bretzeli in den Familienanfängen nur zu Festen gebacken, es war ein Ausdruck der Freude, der Zuwendung und der Dankbarkeit. Doch man kann nur soviel Freude schenken, wie man im Herzen trägt. So gehörten zum „brätzele“ als wichtigste Zugaben liebevolle Hingabe und hohe Sorgfalt.

Ein Stück Lebensqualität seit mehr als 100 Jahren

Top

Goldfish - the Original

Hallo, ich bin der Goldfish,
das knusprig leichte Salzgebäck. Ich bringe köstlich milden Knabberspass.
Egal ob zu Hause, unterwegs, zusammen mit Freunden
oder für den ganz persönlichen Genuss.

Kambly_Goldfischli Slider

Seit über 50 Jahren in aller Munde

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Schweizer Knabbergebäcks und erfahren Sie mehr über
den Ursprung des legendären Goldfishs.

Der Knabberspass für Gross und Klein

Top

Feingebäck

Die vielfältige Welt des Kambly Genusses
Top

Salzgebäck

Besonders schmackhaftes und knuspriges Apérogebäck
Top